Registrierung

Firma / Niederlassung: Telefon:
Kontaktperson: Telefax:
Strasse: eMail:
Postleitzahl / Ort:
       
Optional können Sie uns zusätzlich auch mit dem Einzug des Rechnungsbetrages per Lastschriftverfahren beauftragen:
IBAN: BIC:

Nutzungsbedingungen

Mit der Meldung einer Baustelle erhält der Melder beim Erkundungsverfahren Adressen und Informationen über allen in der ALIZ Datenbank erfassten Betreiber, deren Leitungen er im Gebiet der Baustelle bei Tiefbauarbeiten gefährden könnte. ALIZ leitet in seinem Auftrag die Anfrage auf Planauskunft an die Leitungsbetreiber weiter. Die Baustellenanfrage stellt der Melder daher spätestens 1 Woche vor Beginn der Erdarbeiten.
ALIZ bearbeitet die vom Melder bereitgestellten Daten mit der erforderlichen Sorgfalt. In der Datenbank sind ausschließlich Daten, die Leitungsbetreiber bzw. Gebietskörperschaften eingestellt bzw. veröffentlicht haben. ALIZ garantiert für die Datenbankinhalte keine Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit.
Eine Anfrage bei ALIZ entbindet den Melder nicht von seinen Sorgfalts- und Informationspflichten.
ALIZ übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Melder oder Dritten durch vom Melder unvollständig oder fehlerhaft übermittelten Informationen entstehen. Der Melder hat ALIZ diesbezüglich von Ansprüchen Dritter freizustellen. Haftungsansprüche des Melders gegenüber ALIZ beschränken sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit für die von ALIZ selbst erbrachte Leistung. Soweit ALIZ gegenüber Gebietskörperschaften oder Leitungsbetreibern Haftungsansprüche zustehen, tritt ALIZ diese auf Verlangen an den Melder ab.
Die Registrierung für die Datenbanknutzung ist für den Melder kostenlos. Melder können vorab und auch nach erfolgter Registrierung von der Nutzung der Datenbank ausgeschlossen werden. Es handelt sich um eine kostenpflichtige Dienstleistung. Die Entgelte für die Dienstleistungen sind der Preistabelle unter www.aliz.de zu entnehmen.